Vorsorge­beratung

Weshalb eine Vorsorgeberatung so wichtig ist

Bei der Vorsorgeberatung reden wir über Ihre aktuelle Situation und Ihre zukünftigen Vorhaben. Ziel ist es, alle möglichen Szenarien im Vorhinein aufzuzeigen und geeignete Maßnahmen zu treffen damit es erst gar nicht zu einer Notlage bei Ihnen kommen kann. Vorsorge bedeutet somit auch an die Zukunft zu denken.

Mit Beratung die richtigen Entscheidungen für die Zukunft treffen

Die Themen Altersvorsorge, Einkommenssicherung, Gesundheit und Pflege sind die Grundbausteine der Vorsorgeberatung. Erweiterte Fachkompetenz wird benötigt für die Beratung zu Themenbereichen der Sozialversicherung und Steuern. Hier merken Sie den Unterschied in der Wahl des Beraters. Es geht hier um Ihre richtige Absicherung und Ihre Existenz.

Benötige ich eine Vorsorgeberatung?

Ja! In den wenigsten Lebensabschnitten und Lebenssituationen wird keine Vorsorge notwendig sein. Das beginnt schon bei den Kindern, die nur einen eingeschränkten Schutz der Sozialversicherung genießen. Oder auch Jugendliche und StudentInnen, die teilweise nicht mehr bei ihren Eltern mitversichert sind und auch noch keine volle Absicherung aus der Sozialversicherung haben. 

Des Weiteren betrifft es auch Lebensgemeinschaften, die sich einen Immobilienwunsch erfüllen wollen, auch Paare mit oder ohne Kinder, Alleinstehende oder Getrenntlebende, Alleinerziehende und Geschiedene – für alle gibt es spezielle Anforderungen an die Vorsorge. Die Vorsorgeberatung soll hier einen Überblick geben um zukünftig Notlagen zu vermeiden.

Bei welchen Themen der Vorsorgeberatung ich Sie unterstützen kann

Pensionskontoauszug

Haben Sie sich schon einmal überlegt wie Sie Ihren Pensionskontoauszug richtig lesen bzw. was eigentlich die vielen Informationen auf diesem Auszug genau bedeuten?

Kennen Sie auch den Betrag Ihrer Pension bei Berufsunfähigkeit oder vorzeitigen Pensionsantritt und beim regulären Pensionsantritt mit dem Regelpensionsalter? Auch über die Höhe von Witwen- und Waisenpensionen gibt Ihnen der Pensionskontoauszug Auskunft.

Familienbonus Plus

Sind Sie anspruchsberechtigt für den Familienbonus Plus? Sollten beide Eltern den Familienbonus beantragen oder nur ein Elternteil? Was machen alleinerziehende oder getrenntlebende Eltern? Wie beantrage ich den Familienbonus plus? 

Welche Vorteile ergeben sich durch den Familienbonus Plus für Ihre Familie und wie nutzen Sie den Familienbonus richtig aus? Wie nutzen Sie den Familienbonus richtig für die Vorsorge ihrer Kinder?

Hinterbliebene absichern

Wie sind Ihre Hinterbliebenen finanziell abgesichert? Diese Frage haben sich sicherlich schon viele gestellt aber es gibt hier mehrere Punkte auf die diesbezüglich näher eingegangen werden muss. Beispielsweise: Welche Vorteile bietet mir ein Testament? Wie ist die Regelung bei Immobilienbesitz und minderjährigen Kindern? 

Wie sind die Regelungen von Eltern in Lebensgemeinschaften? Besteht ein Anspruch von Witwen- und Waisenpension? Was passiert mit bestehenden Krediten? Wie finde ich für eine Ablebensversicherung die richtige Absicherungssumme?

Ansparen für Begräbniskosten

Welche Kosten entstehen bei einem Sterbefall für das Begräbnis und sonstige Aufwendungen? Ab wann kann ich für ein Begräbnis vorsorgen? Kann ich hier schon alles planen so wie ich es haben möchte? 

Welche zusätzlichen Kosten können auf meine Hinterbliebenen hier noch zukommen? Was ist mit Überführungskosten? Benötige ich ein Testament? Muss ich etwas bei den Erbschaftsregelungen beachten?

Absicherung für Alleinerziehende

Gerade für Alleinerziehende ist es noch wichtiger seine möglichen Risiken zu kennen.  Ein Unfall oder eine schwere Erkrankung wirkt sich hier noch deutlicher auf das Einkommen aus und kann für die ganze Familie existenzgefährdend sein.

Die Absicherung für einen möglichen Todesfall sollte hier auch nicht außer Acht gelassen werden.